mit euch-grafik-wolken-groß (c) Hintergrund: Julien Delaunay (unsplash.com)

Online-Gottesdienst im Lockdown

Der Mensch ist ein soziales Wesen! Ohne gute Begegnungen mit anderen Leuten wird das Leben ziemlich trübselig.

Nicht nur die Party mit Freunden, die Feste mit der Familie, der Kinobesuch oder das Shopping, vielen fehlt auch die Gemeinschaft im Gottesdienst und das fröhliche Miteinander nach der Messe vor der Kirchentür.

Wir wollen einen Versuch starten und Gemeinschaft im Lockdown der Pandemie feiern. Online über die digitalen Möglichkeiten des Internet. Vorerst im Januar, danach sehen wir weiter.

So funktioniert mit euch!

Loggen Sie sich mit dem Link unten in den Gottesdienstraum ein. Ab 17:45 Uhr ist er geöffnet.

Die Leitung führt Sie durch den Gottesdienst. Lieder und Gebete werden Ihnen angezeigt.

 

Falls der direkte Link nicht funktioniert melden Sie sich mit folgenden Daten bei der Zoom Konferenz an.

Meeting-ID: 875 4664 0672

Kenncode: 463439

Damit es gut wird

Schaffen Sie sich eine für Sie angenehme Atmosphäre (Beispiele: Kerze, Kreuz, Bibel, für Sie bedeutsame Gegenstand/Symbol).

Sorgen Sie dafür, dass sie ungestört mit euch! feiern können (Telefone stumm geschaltet, Gassi mit Hund erledigt…).

Sie können sich einwählen und „einfach so“ mitfeiern.

Wer mitbeten und -singen möchte, der möge sich das mit euch! Gebet-/Liedblatt ausdrucken und bereitlegen.

mit euch! will Gemeinschaft spürbar machen. Es gibt Gottesdienstmomente, die davon leben, wenn zumindest einige aktiv mitmachen. Dazu laden wir ausdrücklich ein. Vor allem bei den Bitten/beim Dank. Wenn Sie aber nur zuhören möchten, dann ist das gar kein Problem!

Wer mag, kann sich auf die aktive Teilnahme vorbereiten. Die Lesungstexte sind im Gebet-/Liedblatt abgedruckt. Lassen Sie sich inspirieren vom Wort Gottes!

Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns:

klaus.ersfeld@erzbistum-koeln.de | 02241 97 444 20

kirchenmusik@st-johannes@troisdorf.de | 02241 97 40 148

Warum heißt es mit euch!?

Jesus verspricht: „Ich bin mit euch, alle Tage bis zum Ende.“ Als der Auferstandene grüßt er uns und ruft: „Friede sei mit euch.“  Wir sind überzeugt, dass Christus auch bei uns ist, wenn wir digital versammelt sind. Deshalb soll der Online-Gottesdienst mit euch! heißen. Wir freuen uns, wenn wir mit euch! mit Euch feiern können. Jeder zu Hause, sichtbar und hörbar auf den Bildschirmen gemeinsam verbunden mit Gesang und Gebet und im Geist Gottes!