Frauengemeinschaften (kfd)

kfd_logo

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland ist

  • mit rund 600.000 Mitgliedern in 5.700 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.
  • eine Gemeinschaft, die trägt, und in der Frauen in verschiedenen Lebenssituationen sich wechselseitig unterstützen.
  • ein Verband von Christinnen, die sich mutig und wirksam für andere einsetzen.
  • eine Weggemeinschaft in der Kirche, in der Frauen ihren Glauben neu entdecken und Kirche mitgestalten.
  • ein Verband, in dem Frauen Vielfalt erleben, u. a. durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen.
  • ein Forum für Initiativen im politischen Raum, in das jede Frau Vorschläge einbringen kann, Gesellschaft mitzugestalten.

Quelle: http://www.kfd-bundesverband.de/die-kfd.html

In der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf gibt es vier kfd-Pfarrgruppen, die jede für sich und auch gemeinsam verschiedene Angebote für Frauen bereithalten:

kfd St. Gerhard
Ansprechpartnerin: Ursula Neumann

kfd St. Hippolytus
Ansprechpartnerin: M. B. Gemmer

Gemeinsames Programm kfd St. Gerhard/St. Hippolytus

Termine September/Oktober 2017 (PDF, 200 KB)
Flyer 2. Halbjahr 2017 (PDF, 248 KB)

kfd Heilige Familie, Oberlar
Ansprechpartnerin: Brigitte Kreuels

kfd St. Maria Himmelfahrt, Spich
Ansprechpartnerin: Annemie Blaeser

Wenn Sie Interesse haben und mitarbeiten möchten, wenden sie sich an uns – wir freuen uns auf Sie!

Wir laden alle Frauen herzlich ein zu unseren Veranstaltungen!