Ferien zu Hause

logo_ferien_zu_hause (c) Ferien zu Hause @ St. Johannes Stiftung

2019 startete „Ferien zu Hause – reloaded“ mit großem Erfolg und drei ereignisreichen Fahrten. Durch das Corona-Virus mussten die Fahrten im Jahr 2020 und 2021 schweren Herzens abgesagt werden. Das „Ferien-zu-Hause-Team“ hat die beiden Sommer aber nicht ganz „ohne“ verstreichen lassen: zweimal gab es eine große Familienrallye. Am 15. August 2021 fand eine Ritterrallye statt - 25 Familien aus Sieglar und Umgebung hoben, kletterten, rätselten, sprangen und knobelten an diesem sommerlichen Augustsonntag rund um die Kirche St. Johannes in Sieglar. 

 

Das Team

Die Betreuung bei Ferien zu Hause erfolgt durch ehrenamtlich engagierte Helfer aus unserer Kirchengemeinde. Sie erhalten eine Schulung zur Präventionsordnung der katholischen Kirche und sind die tragende Stütze der Aktion. 

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie unser Team tatkräftig und kreative:

  • zur Organisation von Workshops
  • als Ideengeber/in und Motivatoren für Bewegungsspiele
  • als „Köchinnen und Köche“ für Zaubergetränke
  • als Waffelbäcker/in
  • als bastelerfahrene Betreuerinnen und Betreuer
  • als Einkäufer/in
  • Organisatoren
  • Kuchenbäcker/innen 

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir freuen uns über neue motivierte und engagierte Teammitglieder. 

Die Aktion

Ferien zu Hause wird von der St. Johannes Stiftung getragen.

Im Rahmen der Stiftung engagieren sich Annette Broicher, Beate Beyer und Meike Rahm für die Neuauflage der Ferienaktion.

Bei Fragen zu den einzelenen Fahrten wenden Sie sich bitte an:
Telefon: 02241/43864
Mail: info( at )johannes-ferienzuhause.de