Pfarrgemeinderat

Gemäß seiner Satzung dient der Pfarrgemeinderat dem Aufbau einer lebendigen Pfarrgemeinde und ist der Verkündigung der christlichen Botschaft, der Feier des Glaubens und dem Dienst am Nächsten verpflichtet. Er wirkt gemeinsam mit dem Pastoralteam an der Gestaltung des kirchlichen Lebens im Seelsorgebereich mit. Gemeinsam mit seinen Ortsausschüssen ist er der Garant der Vernetzung der verschiedenen Gruppierungen der Kirchengemeinden . Damit kommt dem Pfarrgemeinderat unserer Gemeinden eine Vielzahl von Aufgaben zu, die durch die alle 4 Jahre gewählten Gemeindemitglieder wahrgenommen werden.
Der Pfarrgemeinrat der Kirchengemeinde St. Johannes Troisdorf mit ihren 4 Kirchorten und der Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf mit ihren 6 Gemeinden arbeiten heute bereits eng kooperativ zusammen. 

Sie sind interessiert mit ihrem Engagement die vielfältigen Aufgaben in der Gemeinde zu stützen? 
Gerne, melden sie sich bitte, bei den unten genannten Mitgliedern, dem Pastoralteam oder in den  Pfarrbüros.

Engagieren Sie sich in Projekten des Pfarrgemeinderats und der Gemeinde.

Pfarrgemeinderat St. Johannes Troisdorf

In den Pfarrgemeinderat St. Johannes Troisdorf wurden im November 2021 für 4 Jahre gewählt:

  • Berghoff Andreas (Vorstand)
  • Campe Ulrich (Vorstandsvorsitzender)
  • Dieball Helene
  • Grünter Julius (Vorstand)
  • Robertz Markus
  • Quadt André
  • Wüste Dr. Christinane
  • Die Mitglieder des Pastoralteams sind geborene Mitglieder des Pfarrgemeinderats.
Kontaktieren Sie uns gerne über pgr@stjohannes-troisdorf.de 

Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf

In den Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf wurden im November 2021 für 4 Jahre gewählt:

  •  Jakob Becker (Vorstand)
  • Reinhold Doll
  • Sabine Fröhlich
  • Max Hiller
  • Ira Jansen (Vorstand)
  • Nico Schnettker
  • Michael Szybak
  • Susanne Vogelfänger
  • Hella Weber
  • Manfred Wormann (Vorstand)
  • Die Mitglieder des Pastoralteams sind geborene Mitglieder des Pfarrgemeinderats.
Kontaktieren Sie uns gerne über pgr@trokirche.de

Themen und Protokolle

Pastoralkonzept für die Pfarreiengemeinschaft

Der Pfarrgemeinderat hat im Sommer 2012 ein Konzept für die Seelsorge in unserer Pfarreiengemeinschaft erarbeitet. Dessen erster Teil und die Gesamtgliederung sind am 23. Oktober 2012 beschlossen und im „Konvent“ am 24. November 2012 allen Interessierten vorgestellt worden.
Das Konzept soll keine unveränderliche Richtlinie sein, sondern ist als Ringbuch angelegt, in dem einzelne Seiten erneuert und ausgetauscht werden können. Das kommt vor allem im dritten Teil zum Tragen, der mögliche „Konkretisierungen“ der beiden Leitsätze aufzählt, die im Verlauf des kommenden Jahres beraten und formuliert werden sollen. Diese Aufzählung nennt wichtige Beispiele für die jeweiligen Handlungsebenen, bleibt aber unvollständig. Alle Kreise, Gruppen oder Verbände aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind aufgerufen, sich über ihre Ziele und deren Verwirklichung Gedanken zu machen, sie auf maximal einer DinA4-Seite zu skizzieren und so zu einem gemeinsamen und lebensnahen Konzept beizutragen
Wenn sie mehr über die Aufgaben und die Arbeit eines Pfarrgemeinderates im Erzbistum Köln wissen möchten, erhalten sie hier weitere Informationen.

Pfarrversammlung 2019

Am 24.04.2019 fand unter guter Beteiligung der Gemeindemitglieder die diesjährige Pfarrversammlung statt. 

Der Pfarrgemeinderat ist zwar verpflichtet einmal jährlich eine Pfarrversammlung durchzuführen, jedoch ist das nicht seine Motivation zur Dürchführung der Versammlung gewesen. Vielmehr verfolgt der Pfarrgemeinderat die folgenden Ziele mit der Pfarrversammlung:

  • Information über die Aktivitäten in der Pfarrgemeinde im letzten Jahr
  • Darstellung der Arbeitsweise und Fokusthemen des Pfarrgemeinderats
  • Offene Diskussion und Aufnahme von Meinungsbildern der Gemeindemitglieder
  • Information über anstehende Veranstaltungen

In Form von offenen Diskussionsrunden konnten die Gemeindemitglieder gemeinsam mit den Pfarrgemeinderatsmitgliedern über die folgenden Themen diskutieren:

  • Gebäude
    (Welche Gebäude werden für eine heute und morgen lebendige Kirche vor Ort gebraucht?
    Wie werden sie nachhaltig finanziert?)
  • Pastorale Konzepte
    (Was soll die Gemeinde heute und morgen für eine lebendige Kirche nah bei den Menschen anbieten?)
  • Kirche in der Krise / Werden wir Diaspora?
    (zunehmende Kirchenaustritte / Kirche in der Kritik / Missbrauchsfälle)

Das Ergebnis der Diskussions sind wertvolle Meinungsbilder und Impulse von den Gemeindemitgliedern des gesamten Sendungsraums Troisdorf, die nun in die weitere Arbeit des Pfarrgemeinderats einfließen und Berücksichtigung finden. 

Sitzungsprotokolle des PGR St. Johannes Troisdorf

Unsere Sitzungen in diesem Jahr finden an folgenden Terminen statt.

Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr, wenn nichts anderes angegeben ist.

Wir werden hier die Tagesordnung und die Sitzungsprotokolle für Sie zum Download anbieten.

Sitzungen 2021 (Pandemie-bedingt als Zoom Konferenz)

  • Mittwoch 06.01. | Protokoll
  • Mittwoch 13.01. (entfällt aufgrund Außerordentlicher PGR Sitzungen im Dezember und Januar)
  • Mittwoch 10.02. | Protokoll
  • Mittwoch 10.03. | Protokoll
  • Mittwoch 14.04.
  • Mittwoch 12.05.
  • Mittwoch 09.06.
  • Mittwoch 14.07. (in den Ferien, entfällt ggf.)
  • Mittwoch 11.08. (in den Ferien, entfällt ggf.)
  • Mittwoch 08.09.
  • Mittwoch 06.10.
  • Mittwoch 10.11.
  • Mittwoch 09.12.

Sitzungen 2020 (sofern nicht anders angemerkt im Pfarrhaus Sieglar)

Sitzungen 2019

Sitzungen 2018