Ortschöre

Vor Ort aktiv sein und im Stadtteil mit ihrer jeweiligen Kirche Präsenz zeigen – dieses Ziel haben sich unsere Ortschöre gesetzt.

In den drei Bereichen Sieglar, Spich und Innenstadt gestalten sie vor Ort das kulturelle Leben mit und gestalten die Gottesdienste in den Ortskirchen.

Dabei haben die drei Chöre unterschiedlichste individuelle Schwerpunkte in ihrem Repertoire.

Alle Chöre zeichnen sich durch eine gute Pflege der Chorgemeinschaft aus – durch verschiedenste Aktionen, Freizeitveranstaltungen und Chorfahrten.

Die Proben finden im jeweiligen Bereich vor Ort statt.

chor (c) Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

Kirchenchor Sieglar/Kriegsdorf

Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Johannes

Der Kirchenchor Sieglar/Kriegsdorf blickt schon auf eine über 130- jährige Tradition zurück.

Seit Fusionen der Chöre mehrerer Stadtteile versteht sich der Chor als Kirchenchor der gesamten Pfarrgemeinde St. Johannes, sodass die Gestaltung der festlichen Gottesdienste in der Pfarrkirche und die Gestaltung von Konzerten zu den Hauptaufgaben des Chores gehören.

Das Repertoire des Chores umspannt dabei ein weites Feld von der Gregorianik über klassische Orchestermessen bis zur Musik unserer Tage, aus Deutschland und der Welt.

Neben dem Singen kommt auch die Gemeinschaft nicht zu kurz:
In gemeinsamen Abenden, Grillfeiern und Ausflügen wird die freundschaftliche Verbindung der Sängerinnen und Sängern auch außerhalb der Proben sichtbar.
Der Chor freut sich immer über neue Mitglieder! Kommen Sie gerne vorbei und singen mit uns!

Probenzeit: donnerstags, 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Probenort: Kirche Herz Jesu, An der Kirche 1, 53840 Troisdorf
Kontakt: Chorleiterin Elena Szuczies

Kirchenchor St. Gregorius Spich

Kirchenchor an St. Mariä Himmelfahrt Spich

Die Kirchenmusik an St. Maria Himmelfahrt in Spich hat eine lange Tradition. Nicht nur an den hohen Festtagen im Jahreskreis gestaltet der Kirchenchor St. Gregorius – gegründet 1908 - die liturgischen Feiern mit, sondern auch an ausgewählten Sonntagen.

Dabei spannt sich der Bogen von den Alten Meistern bis hin zu Komponisten der Gegenwart.

Auch weltliche Literatur gehört zum Repertoire, ganz besonders, wenn der Chor, wie in den vergangenen Jahren, zu Pilgerfahrten nach Rom, Irland und Santiago de Compostela aufbricht.

2016 wurde der Kirchenchor mit der vom ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss gestifteten Zelter Plakette ausgezeichnet.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Probenzeit: dienstags, 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr
Probenort: Pfarrsaal St. Mariä Himmelfahrt, Pfarrer-Werr-Straße, Spich
Kontakt: Chorleiter Jochen Rieder oder Chorvsitzende Dr. Ursula Sottong

Kirchenchor Laudamus

Kirchenchor der Innenstadt

Der Kirchenchor Laudamus Troisdorf ist der Kirchenchor für die drei Innenstadtgemeinden St. Hippolytus, St. Maria Königin und St. Gerhard.

Er gestaltet dort die Gottesdienste mit.

Sein Repertoire ist breit gefächert: klassische Liedsätze, Neues Geistliches Lied, Taizé-Gesänge, aber auch für die Festtage kleinere Messkompositionen mit und ohne Orchester.

All das hat hier seinen Platz, wird gerne gesungen und bereichert unsere liturgischen Feiern.

Probenzeit: Donnerstags, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Probenort: Chorzentrum Troisdorf, Gerhardstraße 5, 53840 Troisdorf
Kontakt: Chorleiter Michael Veltman

Kontakt

Bei Fragen oder zur Anmeldung zu den Chören, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an:

Chorleiterin Elena Szuczies oder Chorleiter Michael Veltman

Die aktuellen Kontaktdaten finden Sie hier: